Willkommen im Gustaggio
Restaurant Sindelfingen

Gustaggio Restaurant

Zentral in Sindelfingen – gegenüber vom Stern Center – ist das Gustaggio der ideale Treffpunkt, um im Familien- und Freundeskreis Dolce Vita wie in Bella Italia zu genießen. In stilvoller Atmosphäre können Sie hier die traditionell italienische Küche in aufregend modern interpretierten Variationen erleben.

Pizza-, Pasta- und Salatkreationen

 Unsere frisch zubereiteten Pizza-, Pasta- und Salatkreationen werden garantiert auch Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Lassen Sie den Alltag einfach hinter sich und genießen einen kulinarischen Kurzurlaub der Extraklasse. Und wem der Sinn nach einem pfiffigen Cocktail in gemütlicher Runde steht, ist an unserer Bar bestens aufgehoben. Unser gesamtes Team freut sich schon darauf, Sie nach allen Regeln der italienischen Lebenskunst im Service, in der Küche und an der Bar verwöhnen zu dürfen. Ciao und bis bald, ihr Italiener in Sindelfingen!

Informationen

Gustaggio Sindelfingen
Mercedesstraße 3, 71063 Sindelfingen

Restaurant Sindelfingen

TEL: 07031 7641910

Öffnungszeiten:

So – Do 11:00-23:00 Uhr

Fr + Sa. 11:00 – 00:00 Uhr

Warme Küche:
So – Do 11:30 – 22:30 Uhr
Fr + Sa. 11:30 – 23:00 Uhr

Stadtgeschichte Sindelfingen

Die Geschichte Sindelfingens reicht bis weit hinter die mittelalterliche Stadtgründung zurück. Siedlungsspuren lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen.

Aus dieser Zeit stammen die ersten, wenn auch noch recht spärlichen Spuren der ersten „Sindelfinger“. Aus dem ersten und dritten Jahrhundert finden sich Spuren einer römischen Siedlung, die sich unterhalb des Goldbergs erstreckte. Nach der Vertreibung der Römer siedelten sich auch in Sindelfingen Alemannen an. Die wertvollen Grabbeigaben, die im Bereich des heutigen Stifts-Gymnasiums gefunden wurden, zeugen von den wohlhabenden Bewohnern, die hier beheimatet waren.           

Das älteste Bauwerk Sindelfingens ist die romanische Martinskirche.
Die im 11. Und 12. Jahrhundert errichtete Kirche wurde Mittelpunkt eines ebenso bedeutenden wie wohlhabenden Chorherrenstifts – ein gewichtiges geistiges Zentrum, an das sich die Stadt 1263 gleichsam im Süden anschmiegte.

Seit dem 18. Jahrhundert entwickelte sich das nach wie vor bescheidene Städtchen zu einem Zentrum der Handweberei in Württemberg – Textilprodukte aus Sindelfingen erlangten überregionale Bekanntheit. Vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem auch Sindelfingen durch Luftangriffe schwer zu leiden hatte, nahm die Stadt eine rasante wirtschaftliche und städtebauliche Entwicklung. 1962 wurde Sindelfingen zur Großen Kreisstadt erhoben. Es folgte 1971 die Eingemeindung von Darmsheim und Maichingen – große Infrastrukturelle Veränderungen waren die Folge dieser enormen Entwicklung.

Die Weiterentwicklung hält bis heute an und wir sind froh ein Teil davon zu sein. Ihr Gustaggio Restaurant Sindelfingen.